Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb
allgemein

Die DLRG trauert um ihr Kuratoriumsmitglied Prof. Walter Tröger

Veröffentlicht: Donnerstag, 31.12.2020
Autor: Verbandskommunikation
Walther Tröger (2012), Foto: Sven Teschke (CC BY-SA 3.0 de)

IOC-Ehrenmitglied Walther Tröger ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Tröger galt über Jahrzehnte als einer der einflussreichsten deutschen Spitzensportfunktionäre und gehörte dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) viele Jahre in unterschiedlichen Funktionen an.

Tröger sei am Morgen des 30. Dezember „an altersbedingten Ursachen friedlich verstorben“, teilte seine Familie Silvester mit. „Mit Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von einem Menschen, der sein Verantwortungsbewusstsein, seine Entscheidungsklarheit, Menschlichkeit und Zuverlässigkeit sein Leben lang im Dienste anderer und im Dienste des deutschen und internationalen olympischen Sports einsetzte“, hieß es weiter in der Mitteilung.

Der in Wunsiedel (Bayern) geborene Walther Tröger war 1961 Generalsekretär des Nationalen Olympischen Komitees (NOK) geworden. 1989 trat er als IOC-Mitglied die Nachfolge von Berthold Beitz an, schon seit 1983 fungierte er als Sportdirektor des IOC (bis 1990). 2009 hatte er auf der 121. IOC-Session in Kopenhagen ein letztes Mal Stimmrecht, bevor er zum Ehrenmitglied ernannt wurde. 

Das deutsche NOK führte er von 1992 bis 2002 als Präsident an. Während der Olympischen Spiele 1972 in München war er als Bürgermeister des Olympischen Dorfes an den Verhandlungen mit den palästinensischen Geiselnehmern der israelischen Mannschaft beteiligt. Die Vorkommnisse, die in einem Blutbad mit 17 Toten endeten, bezeichnet er später als die einschneidendsten seiner beruflichen Laufbahn.

Dem Kuratorium der DLRG gehörte Prof. Tröger über Jahrzehnte lang an und konnte dort insbesondere wegen seines weltweiten Einflusses im Sport tatkräftig mit Ideen und Anregungen begleitend wirken. Die DLRG trauert um Walther Tröger, sie hat einen wertvollen Ratgeber verloren und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing