Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb

DLRG Einsatzberichte

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Sa 24.07.2021)
2021-04: Wasserrettung - Signalleuchtrakete gezündet

Einsatz von:
OG Brake e.V.
Einsatzart:
Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
24.07.2021 - 24.07.2021
Alarmierung:
Alarmierung per Leitstelle
am 24.07.2021 um 22:20 Uhr
Einsatzende:
24.07.2021 um 02:00 Uhr
Einsatzregion:
Stadt Elsfleth
Einsatzauftrag:

Wasserrettung und Sucheinsatz

Einsatzgrund:

Wasserrettung

Eingesetzte Kräfte
1/1/7/9
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 3 Bootsführer
  • 4 Wasserretter
Eingesetzte Einsatzmittel
  • Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - Pelikan Wesermarsch 73/57-1
  • Mannschaftstransportwagen (MTW) - Pelikan Wesermarsch 73/17-1
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Wesermarsch 73/78-3
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Wesermarsch 73/78-1

  • Kurzbericht:

    Seenot-Signalrakete löst Großeinsatz in Elsfleth aus

    DLRG und Feuerwehr starten gemeinsam große Suchaktion

    Elsfleth, 24.07.2021. In die Nacht zu Sonntag wurde die Ortsgruppe der DLRG Brake und die Freiwillige Feuerwehr Elsfleth zu einem Wasserrettung im Bereich der Weser bei Elsfleth alarmiert.

    Nach erster Lagemeldung durch die Großleitstelle Oldenburg Land hat ein Boot eine Seenot-Signalrakete abgefeuert. Auf Grund der Dunkelheit und des schlechten Wetters konnte die Position nicht lokalisiert werden.

    Bereits auf Anfahrt wurde die Ortsgruppe DLRG Stedinger-Land in den Einsatz hinzugezogen.

    Gemeinsam mit der Feuerwehr Elsfleth, die mit einem Arbeitsboot an der Suche beteiligt waren, suchten sie gemeinsam den Bereich der Hunte in Richtung Oldenburg ab.

    Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde auch das Arbeitsboot der Freiwillige Feuerwehr Stadt Brake alarmiert, um den Bereich der Weser gezielt mit einer Suchkette der Rettungsboote abzusuchen.

    Das Seenotsignal wurde von Augenzeugen mit einer Handykamera gefilmt.

    Der Einsatz wurde gegen 01.00 Uhr ohne Erfolg abgebrochen. Was die Ursache für das Seenotsignal war, ermittelt jetzt die Polizei.

    Auch der Rettungsdienst Wesermarsch war mit einem Rettungswagen und einem Notarztwagen vor Ort.

    _________________________

    Weitere beteiligt Einsatzkräfte:



    DLRG Stedinger-Land e.V.

    DLRG Brake e.V.

    Rettungsdienst Landkreis Wesermarsch

    Wasserschutzpolizei Wilhelmshaven

    Polizeidirektion Delmenhorst/Oldenburger-Land/Wesermarsch

    Feuerwehr Stadt Elsfleth

    Feuerwehr Stadt Brake

     

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing