Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb

Was wir machen

Vorläufiges Leitbild des Museums

Das DLRG-Museum hat die Aufgabe, die Geschichte der DLRG zu erforschen, ihre Zeugnisse zu sammeln und zu erhalten.
Zudem soll das Museum diese Geschichte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und vermittelt werden. Das Museum ist nach den Prinzipien eines partizipativen Museums organisiert und dem humanistischen Leitbild der DLRG verpflichtet.

Das aktuelle Ziel ist der Aufbau einer Sammlung, das Finden von Freiwilligen innerhalb der DLRG und die Gründung eines Museums mit Depot, Ausstellung und Pädagogischem Konzept. 

Wer wir sind

Das Museumsteam

Dr. Harald Jatzke

Autor des Buches: „Die Geschichte der DLRG im Spiegel ihrer Abzeichen und Urkunden“, die bisher umfangreichste Referenz in ihrem Bereich und eine der Grundlagen für die Recherchen des Museums. Langjähriges DLRG-Mitglied, über 10 Jahre stellv. Bezirksleiter in Berlin Reinickendorf und danach Vorsitzender des Bezirksverbandes Oberbayern. Seit Mai 2017 ist er Vizepräsident des DLRG Landesverbandes Bayern. Er ist Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof.

Robert Büschel

Er ist seit über zehn Jahren Mitglieder der DLRG in Cottbus und dort als Leiter Verbandskommunikation aktiv. Als hauptamtlicher Museumspädagoge des Stadtmuseum Cottbus ist der gelernte Geschichtslehrer mit zahlreichen Bereichen musealer Arbeit betraut. Darunter fallen unter anderem die Entwicklung und Durchführung museumspädagogischer Programme sowie die Betreuung von Teilen der Öffentlichkeitsarbeit und des Ausstellungsgeschehens. Zurzeit studiert er Museumsmanagement in Leipzig.

Florian Fischer

Referent für das Projekt zum Aufbau eines Museums für die DLRG. Er studierte Geschichte und Soziologie im Bachelor und Museumsmanagement und -kommunikation im Master. Arbeitserfahrungen unter anderem im Museum Lingen und im Friedrichshain-Kreuzberg Museum. 

Felix Meyer

Felix Meyer ist DLRG-Mitglied seit 2000. Nach seinem Abitur 2014 studierte er in Kiel erfolgreich die Fächer Geschichte und Prä- und Historische Archäologie. In einem studienbegleitenden zweijährigen Volontariat beim Landeskirchlichen Archiv der Nordkirche in Kiel, erlernte er die praktischen Grundlagen der Archivarbeit. Diese vertieft er seit 2018 im Vorbereitungsdienst für den gehobenen Archivdienst am Geheimen Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz in Berlin und an der Archivschule Marburg.

Kontakt

Schreiben Sie uns:

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing