Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

EUR 0,00
zum Warenkorb

Viele Augen sehen mehr.

Testausstellung des Museums in Bad Nenndorf

Eure Chance zur Mitarbeit

Der Prototyp der Ausstellung ist in Bad Nenndorf zu sehen und kann bewertet werden. Bevor die Tafeln auf Alu gedruckt werden, wollen wir euch die Chance geben, eure Ideen und Vorschläge einzubringen. Die Ausstellungsdisplays sind im Moment aus Pappe und provisorisch angebracht. Schaut doch vorbei und nutzt den Fragebogen neben der Ausstellung. Dies ist die Generalprobe.

Vorbereitungen

Erste Ausstellung des DLRG-Museums

Die erste Ausstellung des DLRG-Museums ist auf der Zielgeraden. Während die Vitrine im Bau ist, bereiten Felix Meyer und Florian Fischer die Inhalte vor. 

Die erste Ausstellung in der Planung

Der Bau einer ersten Vitrine im ersten Halbjahr 2021 in Bad Nenndorf ist der erste Schritt eine physische Repräsentation des Museums der DLRG zu schaffen. Gezeigt werden auf einem Monitor historische Lehrfilme des Vereins und Interviews mit Zeitzeugen zu der Geschichte der DLRG. Anhand von Objekten aus der gesamten Geschichte wird ein Überblick über die verschiedenen Tätigkeitbereiche geschaffen.

Die Figurengruppe des Bildhauers Adolf Brütt „Der Fischer/Gerettet“, von 1887/1894 steht im Zentrum der Vitrine. Die Skulptur steht seit Anfang an als Symbol für die DLRG und zeigt die Rettung einer Frau durch einen Fischer.

Beispiele für Objekte in der Vitrine

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing